Info@augeil.ch

Obacht Obacht

Obacht Obacht


Seit 2013 veröffentlicht der Frauenfelder Tobias Rüetschi unter dem Namen Obacht Obacht Musik. Das Schlafzimmer im Elternhaus wird zum Low-Budget-Studio, wo er mit verschiedenen Aufnahmetechniken experimentiert und seinen merkwürdigen, bluesig angehauchten Sound kreiert. Drei Jahre später erblickt sein Debut-Album die Welt – und damit auch die Obacht Obacht Band, mit der er seine Songs endlich auch auf der Bühne zum Leben erwecken kann.

 

Follow us on:

Releases